Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image Hosted by ImageShack.us

Twentyfour24Twentyfive25-Forum for 18Wheelers, US-Cars & Stock Cars
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 444 mal aufgerufen
 American Motorsports
Günter



Beiträge: 1.231

18.05.2008 00:17
Buick Regal #12 "Raybestos Brakes" Hut Stricklin antworten

Hallo Miteinander,
Hier ein NASCAR von Monogram aus der meiner Sammlung,also schon einige Jahre auf den Rädern,der Bausatz umfasst 83 Teile.
Fahrer des NASCAR´s war Hut Stricklin.








Lg Günter



MotM

Race Roland
Operator


Beiträge: 627

18.05.2008 11:32
#2 RE: Buick Raybestos antworten

Moin Günter,

da er vorne links so aussieht als ob er schon einen kleinen Crash gehabt hätte,würde ihm eine alterung gut stehen.
Vielleicht vertue ich mich jetzt auch.....aber fehlen die angedeuteten Scheinwerfer und Rücklichter nicht???

Roland



raceroland © all rights reserved

Günter



Beiträge: 1.231

18.05.2008 11:57
#3 RE: Buick Raybestos antworten

Hallo Roland,
war am Karton auch so Abgebildet und bei den Decals war auch nichts dabei,vielleicht kamen die erst später drauf für den Wiedererkennungswert.
Lg Günter

Thomas
Scout


Beiträge: 4.412

19.05.2008 12:30
#4 RE: Buick Raybestos antworten

die aufgeklebten Scheinwerferfolien wurden beim NASCAR Winston Cup erst ab 1996 verwendet (in der BGN ein Jahr später) und auch in dieser Saison nicht bei allen Teams. Erst ab 1997 hatten alle diese Klebefolien für die Frontscheinwerfer und in der 98´er Saison folgten die ersten Heckleuchtenfolien.

.




Klebrige Grüße aus farbigen Fingern

 Sprung  
Twentyfour24 Twentyfive25 --- Forum für US-Trucks & US-Cars
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor